ALG I...

Ratgeber zum Arbeitslosengeld I

Wer in Deutschland arbeitslos wird, und aus einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt und die Anwartschaftszeiten erfüllt hat, erhält Arbeitslosengeld (ALG I) von der Agentur für Arbeit nach dem Dritten Sozialgesetzbuch (SGB III). Damit ist das Arbeitslosengeld aus der Arbeitslosenversicherung keine Sozialleistung im herkömmlichen Sinne, sondern vielmehr eine Versicherungsleistung, die man sich während der aktiven Beschäftigungszeit erarbeitet hat.     

 
 
___________________________________
 

Lastminute Nordsee