Regelsätze 

Diese Regelsätze gelten ab 1. Januar 2017 (Veränderung gegenüber 2016 in Klammern):

Alleinstehend/ Alleinerziehend/ 409 Euro (+ 5 EuroRegelbedarfsstufe 1
Erwachsene nicht-erwerbsfähige/Behinderte (z.B. Wohngemeinschaften) 409 Euro (+ 5 Euro) Regelbedarfsstufe 1
Paare je Partner/ Bedarfsgemeinschaften 368 Euro (+ 4 Euro) Regelbedarfsstufe 2
Erwachsene Behinderte in stationären Einrichtungen (bis Ende 2019) 327 Euro (+ 3 Euro) Regelbedarfsstufe 3
nicht-erwerbstätige Erwachsene unter 25 im Haushalt der Eltern 327 Euro (+ 3 Euro) Regelbedarfsstufe 3
Jugendliche von 14 bis unter 18 Jahren 311 Euro (+ 5 Euro) Regelbedarfsstufe 4
Kinder von 6 bis unter 14 Jahren 291 Euro (+ 21 Euro) Regelbedarfsstufe 5
Kinder bis sechs Jahre 237 Euro (unverändert) Regelbedarfsstufe 6

 

Hartz IV Regelsatz ab 2016 

StufeRegelbedarfRegelsatz
1Volljährige Alleinstehende oder Alleinerziehende404 Euro
2Volljährige Ehe- oder Lebenspartner in einer Bedarfsgemeinschaft (= gemeinsamer Haushalt) jeweils

364 Euro

3Sonstige Volljährige in einer Bedarfsgemeinschaft 364 Euro
4Jugendliche vom 14. bis zum 18. Geburtstag jeweils306 Euro
5Kinder vom 6. bis zum 14. Geburtstag jeweils270 Euro
6Kinder bis zum 6. Geburtstag jeweils237 Euro
 
___________________________________________________________________

Regelsätze für Hartz IV bisher (2015)

• Alleinstehend/Alleinerziehend (Regelbedarfsstufe 1): 399 Euro (+ 8 Euro)
• Paare/Bedarfsgemeinschaften (Regelbedarfsstufe 2): 360 Euro (+ 7 Euro)
• Erwachsene im Haushalt anderer (Regelbedarfsstufe 3): 320 Euro (+ 7 Euro)
• Jugendliche von 14 bis unter 18 Jahren (Regelbedarfsstufe 4): 302 Euro (+ 6 Euro)
• Kinder von sechs bis unter 14 Jahren (Regelbedarfsstufe 5): 267 Euro (+ 6 Euro)
• Kinder von 0 bis 6 Jahre (Regelbedarfsstufe 6): 234 Euro (+ 5 Euro)
___________________________________

 

Lastminute Nordsee